Webseite & APP

Matchbericht Damen 1

By 15. Dezember 2021 No Comments

Matchbericht Damen 1

Siegesserie hält an, dritter Sieg in Folge für Entlebucherinnen

 

Am Dienstag trat das Damen 1 auswärts gegen Ruswil an. Trotz eines Durchhängers und einigen Abwesenheiten im Team gewannen die Entlebucherinnen verdient gegen das Tabellenschlusslicht aus Ruswil.

Das sonst grosse Kader der ersten Damenmannschaft reiste wegen Verletzungen und Krankheiten dezimiert nach Ruswil. Nach nun zwei Siegen in Folgen traf man voller Selbstbewusstsein auf das Tabellenschlusslicht der zweiten Liga. Dementsprechend einseitig verlief auch der Start in die Partie, Entlebuch zog gleich mit 7:1 davon. Danach schlichen sich aber zahlreiche Abstimmungsfehler beim Gastteam ein und so gab man diesen komfortablen Vorsprung wieder leichtfertig aus der Hand. Auch danach gestaltete sich der erste Satz zäher als angenommen. Mit dem Minimalvorsprung von zwei Punkten konnten die Entlebucherinnen den Startsatz aber für sich entscheiden.

Souverän und Durchhänger

Auch nach dem Seitenwechsel war das Spiel eine enge Angelegenheit, beide Teams verteidigten gut. In der Mitte des Satzes ging aber ein Ruck durch das Team der VRE und die Damen konnten nun dank einem präzisen Angriffsspiel und guten Verteidigungen davonziehen. Der zweite Satz ging mit 25:14 klar an die Volley Region.

Ruswil gab sich aber auch nach dem 0:2 in den Sätzen noch nicht geschlagen. Die Ballwechsel wurden nun länger und beide Teams kämpften auf Augenhöhe um jeden Punkt. Die Entlebucherinnen konnten ihre Angriffe kaum mehr zu Punkten verwandeln und wussten nicht mehr, wohin sie die Bälle platzieren sollen. So rennte das Gastteam ständig einem Rückstand hinterher. Es machte sich eine Unzufriedenheit auf dem Feld breit und Ruswil konnte diesen Satz mit 25:21 gewinnen und in den Sätzen verkürzen.

Das Damen 1 wollte nun unbedingt wieder besser ins Spiel finden, die Spielerinnen waren top motiviert doch noch 3 Punkte nach Hause zu nehmen. Die beiden Teams hatten sich nun gut aufeinander eingestellt, Entlebuch konnte aber immer wieder clevere Punkte erzielen. Auch die Annahmen waren sattelfest und so ging die VRE erneut in Führung. Dies liess sich das Gastteam nicht mehr nehmen und so wurde der vierte Satz eine Beute der Entlebucherinnen. Mit diesem etwas glanzlosen 3:1-Sieg können die Damen ihre momentane Siegesserie fortsetzen und feiern den dritten Sieg in Folge. Bereits am Samstag spielt die VRE das letzte Spiel vor Weihnachten auswärts gegen Sursee, das in der Tabelle direkt vor Entlebuch platziert ist. (fu)

VB Fides Ruswil – Volley Region Entlebuch 1:3 (23:25, 14:25, 25:21, 17:25)

Für die Volley Region Entlebuch spielten: Dominique Bättig, Sarina Gasser, Andrea Koch, Rahel Lustenberger, Stefanie Riedweg, Carla Rüegg, Eva Rüegg, Fabia Unternährer, Noemi Zihlmann. Coaches: Richard Gehrlach und Stefan Lustenberger.