Webseite & APP

Klarer Sieg für Entlebuch

By 17. März 2019 No Comments

Am Samstag stand für das Herren 1 der Volley Region Entlebuch das zweitletzte Spiel der Saison an. Mit Steinen traf Entlebuch auf ein Team in der hinteren Hälfte der Tabelle, doch im Hinspiel mussten die Entlebucher eine schmerzhafte 0:3 Niederlage hinnehmen und waren nun auf alle Fälle gewarnt.

Die Gäste bestimmen das Tempo

Das Team der VRE startete gut in das Spiel und bestimmte von Anfang an die Gangart in diesem Satz. In den ersten paar Punkten mussten die Gäste noch ein zwei Unstimmigkeiten beseitigen, um dann in der Mitte des Satzes das Ruder komplett an sich zu reissen. Entlebuch glänzte mit Effizienz im Angriff und mit einem guten Stellungsspiel in der Verteidigung. So wurde schnell ein Vorsprung von sechs Punkten erzielt. Am Ende des Satzes schlichen sich wieder etwas mehr Fehler ein auf Seiten der Gäste, was auf die nachlassende Konzentration zurückzuführen war. Entlebuch sicherte sich diesen Satz schlussendlich aber ungefährdet mit 25:22.

Steinen bricht ein

Die Entlebucher konnten den Schwung aus dem ersten Satz mitnehmen und dominierten das Spiel wieder von Beginn weg. Nun funktionierte auch der Block der Gäste bestens und liess die Angreiffer aus Steinen verzweifeln. Man merkte die grosse Spielfreude auf Seiten der VRE. Diverse Wechsel auf Seiten der VRE änderten nichts an der Dominanz in diesem Spiel. Man konnte den zweiten Satz klar mit 25:15 gewinnen.

Der dritte Satz gestaltete sich ähnlich wie der Zweite. Obwohl Entlebuch zu Beginn ein paar dumme Punkte zuliess, konnte Steinen nicht wirklich auf eine Kehrtwende im Spiel hoffen. Die Entlebucher spielten auch in diesem Satz souverän. Das Heimteam war nicht in der Lage noch einmal aufzudrehen und Entlebuch unter Druck zu setzen. So kam es, dass auch der dritte und somit letzte Satz mit 25:14 deutlich an Entlebuch ging.

Nächsten Samstag steht für das momentan drittplatzierte Herren 1 das letzte Spiel der Saison an. Um 18:00 Uhr treffen sie im Moosmättili auf das zweitplatzierte Zug. Das Herren 1 hofft auf ein umkämpftes Spiel und freut sich über jeden Zuschauer auf den Rängen.[tu]

TSV Steinen – Volley Region Entlebuch 0:3 (22:25, 15:25, 14:25)

Für die Volley Region Entlebuch spielten: Alain Duss, Sascha Duss, Stefan Engel, Tobias Häfliger, Joshua Herzog, Lukas Koch, Mario Kurmann, Markus Studer, Timo Unternährer, Remo Weingartner.