Webseite & APP

Juniorinnen 1: Souveräner Sieg

By 16. Dezember 2018 No Comments

Nach der letzten Meisterschaftsniederlage gaben die Entlebucherinnen am vergangenen Samstag gegen Volleya wieder Vollgas. 

Die beiden Teams starteten gut in den ersten Satz, doch Entlebuch war immer einige Punkte voraus. Ab Mitte Satz spielte sich die das Team VRE in einen Flow und erspielten viele Punkte mit guten Angriffen. Somit konnten sich die Entlebucherinnen den ersten Satz mit 15:25 sichern. Durch Unsicherheiten des Gegners und abwechslungsreiche Angriffe konnte auch der zweite Satz mit einem sogenanntem „Träumli“ mit 8:25 beendet werden. Auch im letzten Satz blieben die Entlebucherinnen konzentriert und liessen dem Gegner nur wenig Chancen. Auch der letzte Satz wurde souverän mir 8:25 gewonnen.[lb]

Volleya Obwalden – Volley Region Entlebuch 0:3 (15:25, 8:25, 8:25)

Für die Volley Region Entlebuch spielten: Jana Bieri, Lara Brun, Sarina Gasser, Celine Renggli, Carla Rüegg, Nina Rüegg, Fabienne Vogel, Sara Wigger. Coach: Martina Schnider