Webseite & APP

Juniorinnen 1: Klarer Sieg führt zu 3 weiteren Punkten

By 20. Januar 2019 No Comments

Am vergangenen Samstag kam es zum Rückrundenspiel zwischen der VRE und Volley Emmen-Nord.  Wie schon in der Vorrunde wollten die Entlebucherinnen klar gewinnen.

Mit einem guten Gefühl starteten sie in den ersten Satz.  Am Anfang des Satzes war es ein Kopf an Kopf Rennen. Bei 9:9 konnte das Team aus dem Entlebuch dank guten Services und Angriffen davonziehen und mit 25:16 gewinnen. Auch der zweite Satz startete sehr ausgeglichen. Die VRE setze sich das Ziel, nach maximal zwei Fehlern den Punkt wieder zu machen.  Obwohl einige Kommunikationsfehler passierten, konnten sie ihr Ziel erreichen. Im letzen Satz, konnten die Spielerinnen aus dem Entlebuch ihre Gegnerinnen aus Emmen gut einschätzen. Sie standen konzentriert auf dem Feld, verteidigten genau und konnten dank guten Angriffsaktionen punkten. Der konnte der letzte Satz mit 25:18 gewonnen werden.

Volley Region Entlebuch: Volley Emmen-Nord 3:0 (25:16, 25:20, 25:18)

Für die Volley Region Entlebuch spielten: Jana Bieri, Nora Böbner, Lara Brun, Sarina Gasser, Celine Renggli, Carla Rüegg, Nina Rüegg, Sara Wigger – Coach: Livia Bieri