Webseite & APP

Erster Sieg unter neuem Namen (Herren 1)

By 29. Oktober 2017 No Comments

Die Spieler der ersten Herrenmannschaft aus Entlebuch freuten sich auf den ersten Ernstkampf der Saison.

Nachdem am Morgen der ganze Verein mit der neuen Vereinskleidung ausgerüstet wurde und zahlreiche Mannschafts- und Vereinsfotos geschossen wurden, durften die Herren am Abend das erste Saisonspiel mit der Unterstützung der zahlreich erschienenen Zuschauern in Angriff nehmen.

Starker erster Satz

Das Heimteam startete fulminant in den ersten Satz. Entlebuch konnte sich gleich einen komfortablen Sieben-Punkte-Vorsprung erspielen und glänzte mit einer sehr guten Effizienz im Angriff. Malters war auch im weiteren Verlauf des Satzes dem Heimteam klar unterlegen und konnte nicht mit dem Tempo das Entlebuch an den Tag legte, mithalten. Mario Kurmann, welcher sein erstes Spiel für Schüpfheim bestritt, zeigte ein hervorragendes Spiel und verwertete jeden Angriff zu einem Punkt. Das erste Herrenteam konnte so den ersten Satz der neuen Saison mit 25:15 für sich entscheiden.

Im zweiten Satz gingen die Entlebucher weniger entschlossen in das Spiel und Malters konnte sein Spiel besser durchziehen. Die beiden Mannschaften teilten sich die Punkte und so konnte sich niemand einen Vorsprung erspielen. Beim Stand von 11:14 für Malters erwachte das Heimteam plötzlich und konnte zehn Punkte in Folge für sich entscheiden. Malters machte in dieser Phase mehr Eigenfehler und Entlebuch zeigte wieder die gleiche Effizienz wie im ersten Satz. Das Heimteam entschied so auch den zweiten Satz mit 25:15 für sich.

Ausgeglichener dritter Satz

Der dritte Satz begann wieder ausgeglichen. Entlebuch spielte nachlässier als in den ersten zwei Sätzen und konnte Malters nicht mehr sein Tempo aufzwingen. Obwohl das Heimteam keinen grossen Vorsprung erspielen konnte, hatte man die Partie immer unter Kontrolle. So konnte Entlebuch mit einem vier-Punkte Vorsprung in die finale Phase des Satzes gehen. Bevor es jedoch noch einmal richtig knapp wurde, entschied das Team der Volley Region Entlebuch auch den dritten Satz und somit das erste Saisonspiel für sich. [tu]

Volley Region Entlebuch – VBC Malters 3:0 (25:15, 25:15, 25:22)
Für die Volley Region Entlebuch spielten: Alain Duss, Sascha Duss, Joshua Herzog, Lukas Koch, Mario Kurmann, Markus Studer, Timo Unternährer, Remo Weingartner, Simon Zemp. -Coach: Alex Duss.