Webseite & APP

Damen 1: Zweite Saisonniederlage gegen Luzern

By 9. Januar 2019 No Comments

Am vergangenen Samstag traf die erste Damenmannschaft der Region auf die jungen Spielerinnen von Volley Luzern. Mit einem klaren 3:0 mussten die Damen eine schmerzliche Niederlage einstecken und sich damit von der Tabellenspitze verabschieden. 

Das erste Spiel nach der kurzen Weihnachtspause wurde um 16:00 Uhr in der Farbschachen-Halle angepfiffen. Beide Teams starteten etwas verhalten in die Partie. Luzern erwischte jedoch den leicht besseren Start und konnte wenige Punkte in Führung gehen. Entlebuch konnte sich in der Mitte das Satzes aber wieder etwas steigern und durch gute Services diese Führung zurückerobern. Obwohl das Team rund um Coach Roli Stalder mit 23:21 vorne lag, verloren die Damen den Startsatz doch noch mit 26:24. Sie fanden einfach nicht so richtig zu ihrem gewohnten Spiel.

Nie richtig im Spiel

Nach dem Seitenwechsel wollte das Damen 1 dies nun ändern und mehr Druck machen. Auch ihr sonst so starker Kampfgeist war nun gefordert. Weiterhin war aber bei der Volley Region Entlebuch der Wurm drin. Teilweise zeigten die Frauen sehenswerte Aktionen und blieben am Gegner dran, so richtig zufrieden konnte man aber nicht sein. So konnte sich keines der Teams einen Vorsprung erarbeiten. Diesen Satz entschied zum Schluss aber ein glücklicher Service zugunsten der Luzernerinnen, welche den Satz mit 25:23 für sich entschieden. Somit stand es 0:2 in den Sätzen aus Sicht der Entlebucherinnen.

Der Start in den dritten Satz misslang der Volley Region Entlebuch komplett. Keine Service-Annahme wollte mehr funktionieren und so geriet man gleich mit 0:6 in Rückstand. Das Heimteam fand einfach nie richtig ins Spiel. Nach dem zweiten Time-Out von Coach Stalder wurde das Team jedoch wachgerüttelt und sie konnten Punkt für Punkt wieder zurück zum Gegner aufschliessen. In der Schlussphase des Satzes wollte aber wiederum nichts mehr gehen und so verlor das Damen 1 diesen Satz mit 20:25. Somit verlor man das harzige Spiel klar mit 3:0 und muss damit die zweite Saisonniederlage einstecken. Damit befinden sich die Damen neu auf dem zweiten Tabellenplatz in der obersten Regionalliga. (fu)

Volley Region Entlebuch – Volley Luzern 0:3 (24:26, 23:25, 20:25)

Für die Volley Region Entlebuch spielten: Andrea Bachmann, Dominique Bättig, Jessica Bieri, Marion Bieri, Lorena Böbner, Rahel Emmenegger, Andrea Koch, Janine Riedweg, Eva Rüegg, Katerina Studer, Fabia Unternährer. Coach: Roland Stalder.