Webseite & APP

Damen 1: Durch klaren Sieg an der Tabellenspitze

By 10. Dezember 2018 No Comments

 

Am vergangenen Sonntag traf das Zweitliga-Damenteam auf die Frauen aus Neuenkirch. Durch einen klaren 3:0-Erfolg bleibt die VRE an der Tabellenspitze.

Um 15:00 Uhr wurde die Partie im Moosmättili angepfiffen. Beide Mannschaften starteten etwas nervös ins Spiel und so war die Partie zu Beginn ausgeglichen. Die meisten Ballwechsel waren sehr lange, weil beide Mannschaften Mühe hatten ihre Angriffe zu verwerten. Danach servierte die Volley Region aber sehr stark und verteidigte viele Bälle. Deswegen klappte bei Neuenkirch der Spielaufbau nicht und so konnte Entlebuch dem Spiel den Stempel aufdrücken. Mit Kati Studer am Service verbuchte das Heimteam ganze 9 Punkte in Serie für sich und gewann so den ersten Satz klar und deutlich mit 25:11.

Der zweite Satz verlief ausgeglichener. Entlebuch liess mit dem Druck im Angriff etwas nach und so kam Neuenkirch besser auf. Beide Teams wechselten sich mit Hochs und Tiefs ab, aber keine Mannschaften konnte sich absetzen. Entlebuch überzeugte aber vor allem auf der Aussenposition, wo Jessica Bieri und Andrea Koch sehenswerte Smashs schlugen. Deswegen konnten sich die Frauen aus der Region in der entscheidenden Schlussphase durchsetzen und diesen knappen Satz für sich entscheiden. Mit zwei Punkten Vorsprung sicherten sie sich die Führung zum 2:0 in den Sätzen.  

Der dritte Satz glich dem Zweiten. Die Entlebucherinnen starteten zwar etwas besser, gaben diesen Vorsprung aber wieder aus der Hand. Sie spielten nicht das beste Volleyball an diesem Abend aber die Damen liessen bei gewissen Aktionen durchaus ihr Können aufblitzen. Neuenkirch wechselte noch, konnte den Satzverlust aber nicht mehr abwenden. So gewann die Volley Region Entlebuch mit einer soliden Leistung den Satz 25:20 und somit das Spiel. Jeweils zum Schluss der Sätze konnte das Heimteam noch aufdrehen und somit den klaren Sieg erzielen. Mit diesem 3:0-Erfolg sicherte sich Entlebuch vor den zahlreich erschienenen Zuschauern drei Punkte und das Team rund um Coach Roli Stalder befindet sich damit in der Tabelle der zweiten Liga nach wie vor mit einem Punkt Vorsprung an der Tabellenspitze. (fu)

Volley Region Entlebuch – VB Neuenkirch 3:0 (25:11, 26:24, 25:20)

Für die Volley Region Entlebuch spielten: Andrea Bachmann, Jessica Bieri, Jana Bieri, Dominique Bättig, Rahel Emmenegger, Andrea Koch, Eva Rüegg, Katerina Studer, Fabia Unternährer. Coach: Roland Stalder.