Webseite & APP

2 x 2. Rang an Heimturnier

By 10. Dezember 2018 No Comments

Am vergangenen Sonntag trafen sich neun Teams in der Turnhalle Moosmättili in Schüpfheim. Fünf der Teams zeigten ihr Können in der Kategorie U15 6×6, 1. Liga, die anderen vier Teams bestritten das Turnier in der Kategorie U19 1. Liga. Nebst den jungen und motivierten Spielerinnen fanden auch zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer den Weg nach Schüpfheim.

Zweiter Rang für U19 1. Liga

Das Team der Volley Region Entlebuch spielte im ersten Spiel gegen den VTV Kriens. Nach einem hart umstrittenen ersten Satz startete das Heimteam mit einem 0:1 Satzrückstand in den zweiten Satz. Sie überzeugten mit guten Ballwechseln und konnten einen 2:1 Sieg erspielen. Im Spiel gegen Sursee zeigte das Heimteam erneut ein spannendes Spiel, musste sich jedoch mit einer knappen 2:1 Niederlage zufriedengeben. Mit attraktiven Ballwechseln und gezielten Angriffen siegte das Team der Volley Region Entlebuch in ihrem letzten Spiel klar gegen den VBV Meggen. Mit einem sehr guten 2. Rang hat sich die Mannschaft im nächsten Turnier für die 1. Liga qualifiziert.

Ebenso 2. Rang für U15 6×6 1. Liga

Die jungen Spielerinnen des VRE’s starteten das Turnier, ebenfalls wie das U19-Team, mit einem ausgeglichenen Spiel. Obwohl die Mannschaft einen Satz für sich entscheiden konnten, mussten sie sich mit einer 2:1 Niederlage geschlagen geben. Dass die Spielerinnen sich mit einer knappen Niederlage nicht zufriedengeben, zeigten sie im zweiten Spiel gegen den VB Neuenkirch. Sie siegten klar mit 25:17 und 25:15. Auch in den beiden darauffolgenden Spielen dominierten sie das Spiel und überzeugten mit gutem Spielaufbau, gezielten Angriffen und Ausdauer. So konnten Sie das Spiel gegen Volley Luzern 2:1 und dasjenige gegen den VBC Sursee mit 2:0 für sich entscheiden. Mit dieser hervorragenden Leistung sichern sie sich den Ligaerhalt.